Psychotherapie

Jeder kennt Situationen im Leben, wo man das Gefühl hat, dass Schwierigkeiten überwiegen oder sogar den gesamten Raum einnehmen. Wenn solche Phasen überhand nehmen, kann Psychotherapie helfen.

In unseren Gesprächen widmen wir uns Ihren persönlichen Anliegen mit dem Ziel, Leidensdruck zu verringern, Stabilität zu gewinnen und Entfaltung zu ermöglichen.

Themen

Ängste, Panikattacken
Burnout
Depression
Schlafprobleme
Mobbing
Psychosomatische Beschwerden
Unsicherheit, Selbstzweifel
Trauer
Trennung

Ablauf

Einzelsitzung: 50 min
Paarsitzung: 90 min
Familiensitzung: 90 min

Die Frequenz der Sitzungen und die Gesamtdauer der Psychotherapie vereinbaren wir gemeinsam. Gerade zu Beginn einer Psychotherapie haben sich einmal wöchentlich stattfindende Stunden bewährt, um den psychotherapeutischen Prozess ins Laufen zu bringen.

Ich biete auch gerne Termine per Telefon oder Skype/Zoom an.

Zielgruppe

Familien
Paare
Jugendliche (ab 14 Jahren)
Erwachsene
Ältere Menschen

Kosten

Einzelsitzung: € 80
Paarsitzung/Familiensitzung: € 120

Als „Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision“ verrechne ich nicht mit der Krankenkasse. Das bedeutet, dass die Therapie von Ihnen selbst finanziert werden muss. Selbstverständlich können Sie jedoch Ihre Therapie im Rahmen Ihrer ArbeitnehmerInnenveranlagung steuerlich geltend machen.

Sozialtarife sind nach Vereinbarung möglich.

Ich bitte Sie, das Honorar am Ende der Stunde in bar zu bezahlen. Sie erhalten einmal im Quartal eine Sammelrechnung.

Absageregelung:
Ihre Termine sind für Sie reserviert. Falls Sie einen Termin absagen möchten, bitte ich Sie, dies möglichst zeitnahe zu tun. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ich Ihnen die Sitzung in Rechnung stelle, falls die Absage weniger als 48 Stunden vor dem vereinbarten Termin erfolgt.